Station 4: Schattenbeet als frühe Nahrungsquelle

 

Unter dem Nadelbaum wurden weitere Platten entfernt und ein Schattenbeet mit Farnen, Waldastern und Stinkendem Nieswurz angelegt.

 

Der Stinkenden Nieswurz (Helleborus foetidus) bietet mit seinen sehr frühen grünen Blüten eine wertvolle Nahrungsquelle direkt nach dem Winter.