· 

Kopfsalat-Pesto

...schmeckt auch lecker mit anderen Salatsorten, Kräutern oder Rote Bete-Blättern.

Zutaten

für 2-3 kleine Gläser Kopfsalat-Pesto

Grobe Mengenangaben, je nach Geschmack von einer Zutat einfach mehr oder weniger hinzufügen.

 

1 Kopfsalat (oder anderen Salat)

ca. 50 ml Olivenöl, evtl. mehr

200 g Mandeln, Cashews, Sonnenblumenkerne oder Walnüsse

200 g Pecorino oder Parmesan (für die vegane Variante den Käse einfach weglassen)

Saft einer halben Zitrone

Abrieb einer Bio-Zitronenschale

Salz

Pfeffer

 

Alle Zutaten im Hochleistungsmixer oder mit dem Pürierstab pürieren. Öl erstmal sparsam dosieren und nur so viel dazugeben, dass die Masse nicht zu trocken ist.

Wenn das Pesto die gewünschte Konsistenz hat, in kleine Gläser abfüllen.

Mit einer Schicht Olivenöl obenauf hält sich das Pesto ca. 2 Wochen im Kühlschrank, oder man friert es ein.

 

Das Pesto schmeckt besonders lecker zu Spaghetti.

 

Guten Appetit!